zurück

Yoga für Senioren

Intention

Die Spuren, die die Zeit in unserem Körper hinterlässt sind unumgänglich. Beim Yoga für Senioren lege ich meine Schwerpunkte in den Bereich Stärkung des Bewegungsapparates, Förderung der Beweglichkeit, Sensibilisierung aller Sinne und Steigerung der Lebensfreude. Anspannungen zu lösen und Ängste zu nehmen runden mein Angebot ab.

Wir wirken den altersbedingten Einschränkungen der Sinne entgegen und werden lernen unsere Fähigkeiten der Wahrnehmung zu steigern und auszuschöpfen.

Ziel

Neben der Ruhe, die wir geniessen lernen, wird eine regelmässige Yogapraxis dazu führen, dass sich Gangunsicherheiten zurück bilden und das Sturzrisiko reduziert. Ebenso erreichen wir eine verbesserte Beweglichkeit und somit eine verbesserte Lebensqualität.

Zielgruppe

Es gibt eigentlich keine Altersgrenze. Für die Gruppenstunde muss aber eine gewisse Mobilität vorhanden sein, die einfache Übungen zulässt. Das bedeutet die Teilnehmer müssen auf einem Stuhl ohne Armlehne sitzen können.

Da ich eine Zusatzausbildung als Yogatherapeutin besitze bin ich auch gerne bereit mit Bewohnerinnen bzw. Bewohnern, die eine schwere körperliche Einschränkung aufweisen Yoga zu praktizieren. Dies kann jedoch nur individuell und in Einzelstunden erfolgen.

Kursort und Kursmodalitäten

Die Kurse werden in Ihrer Einrichtung durchgeführt. Die Teilnehmerzahl ist auf acht Senioren beschränkt. Eine Yogaeinheit dauert 75 Minuten. Eine wöchentliche Durchführung wird empfohlen.

Kosten

Nach Absprache

Yoga Dakini
Mettlenstrasse 11
9524 Zuzwil
071 55 88 599
info@yogadakini.ch
www.yogadakini.ch